+49 2102 5792424

info@pieper-partner.de

Meine Steuern

Unternehmen Online

Ihre Steuerberater in Ratingen und der Region
Wollschläger GbR
Wollschläger GbR

Neues Nachweisgesetz


Seit dem 1. August 2022 gelten für Arbeitsverhältnisse mit Medizinischen Fachangestellten und angestellten Ärzten schärfere Regelungen. Der Verband der niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte Deuschlands (Virchowbund) rät Praxischefs, jetzt die Arbeitsverträge zu prüfen.
Hintergrund sind Änderungen des Nachweisgesetzes. Arbeitsverträge sollen ab dem 1. August 2022 deutlich mehr Informationen enthalten, d. h. Mitarbeitende sollen umfassend, zeitnah und schriftlich (!) in einer leicht zugänglichen Form über ihre wesentlichen Arbeitsbedingungen unterrichtet werden.
Auch bei „alten“ Verträgen muss der Arbeitgeber Auskunft erteilen. Falls bestimmte Angaben im Arbeitsvertrag fehlen oder der Arbeitgeber zu spät über die Rahmenbedingungen des Arbeitsverhältnisses informiert, droht ab 1. August ein Bußgeld von bis zu 2.000 EUR.
Mitglieder des Virchowbundes können entsprechende Verträge vor der Unterschrift kostenlos von der Rechtsabteilung des Verbandes prüfen lassen.
Shortlink bmas: https://www.tinyurl.com/4x6haytx
Shortlink Virchowbund: https://www.tinyurl.com/3epdmaae

Wollschläger GbR

Ähnliche Artikel